Veranstaltungen

Kategorie

Alle
Bühne
Feste und OpenAirs
Sport
Treffs
28.11.2019

00:00 - 29.02.2020 00:00
Rathaus der Stadt Guben

Sonderausstellung: „Sandmann, lieber Sandmann…“

anlässlich des 60.zigsten Geburtstages des Sandmanns Es gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise (Erwachsene: 3 € Ermäßigt: 2 € Kinder: 1,50 €) Bitte die Winteröffnungszeiten beachten!
27.01.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Beratung Netzwerk Flucht und Migration

Zum Thema „Protest – Dialog- Aufarbeitung, Was braucht die Demokratie?“ möchten die Netzwerkmitglieder zur Diskussion über Toleranz, Offenheit und Kritik anregen. Wie grenzen sich Zivilcourage und Einmischung voneinander ab? Als Gast und Dialogpartner wird Axel Bremermann, Regionalreferent der RAA Cottbus, Demokratie und Integration Brandenburg e.V., durch die Veranstaltung führen. Interessierte sind herzlich eingeladen und gebeten sich per E-Mail anzumelden. gba@guben.de Hintergrund: Das Netzwerk Flucht und Migration Guben hat sich vor 5 Jahren gegründet. Die Mitglieder kommen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens u. a. Einzelpersonen, Beratungsstellen, Vereine, Unternehmen, Einrichtungen und Behörden. Das Netzwerk tritt für ein gleichberechtigtes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten ein. Sie übernehmen soziale Verantwortung für ihre Nachbarn. Sie wenden sich entschieden gegen die Herabsetzung und Diffamie-rung von Hilfen und Unterstützungsleistungen für Menschen in Not. Stadt Guben, Großer Ausstellungsraum, Gasstraße 6

18:00 - 20:00
Volkshaus

Vorspielabend Tanz der Musikschule "Johann Crüger" Guben

Alljährlich präsentieren die Tanzgruppen der Musikschule „Johann Crüger“ ihren Eltern, Freunden und allen anderen Interessierten ihr Können. So auch in diesem Jahr. An drei Tagen sind die aktuellen Shows und Programme aller Altersgruppen zu erleben. Volkshaus Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
28.01.2020

18:00 - 20:00
Volkshaus

Vorspielabend Tanz der Musikschule "Johann Crüger" Guben

Alljährlich präsentieren die Tanzgruppen der Musikschule „Johann Crüger“ ihren Eltern, Freunden und allen anderen Interessierten ihr Können. So auch in diesem Jahr. An drei Tagen sind die aktuellen Shows und Programme aller Altersgruppen zu erleben. Volkshaus Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
29.01.2020

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Tag der offenen Tür der Corona-Schröter-Grundschule

Am Mittwoch, dem 29.01.2020 von 15 - 17 Uhr, findet in der Corona-Schröter-Schule der Tag der offenen Tür in der Schule und im Hort unter dem Motto „Das Schulgespenst lädt ein“ statt. Corona-Schröter-Straße 25, 03172 Guben

16:00 - 18:00
Kein Ort angegeben

Tag der offenen Tür der Friedensschule-Grundschule

Am Mittwoch, dem 29.01.2020 von 16 - 18 Uhr, findet der Tag der offenen Tür der Friedensschule und des Hortes für zukünftige Lernanfänger und Eltern statt. Schulstraße 4, 03172 Guben

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Patienten-Information: Künstlicher Gelenkersatz bei Hüfte und Knie

OA Dr. med. Andreas Krainz und Dr. med. Peer Reddemann informieren zum Thema und beantworten Fragen der Zuhörer. Außerdem dabei: Verantwortliche der Abteilungen Hygiene, Sozialdienst und Qualitätsmanagement im Naemi-Wilke-Stift, 03172 Guben, Dr.-Ayrer-Straße 1-4, ☏ 03561/403183

18:00 - 20:00
Volkshaus

Vorspielabend Tanz der Musikschule "Johann Crüger" Guben

Alljährlich präsentieren die Tanzgruppen der Musikschule „Johann Crüger“ ihren Eltern, Freunden und allen anderen Interessierten ihr Können. So auch in diesem Jahr. An drei Tagen sind die aktuellen Shows und Programme aller Altersgruppen zu erleben. Volkshaus Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
30.01.2020

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Allerweltssprechcafé

Sie sind neugierig und haben Freude daran, andere Menschen kennen zu lernen? Sie geben gern Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen weiter und sind offen für Neues? Sie finden es spannend sich einzubringen, zuzuhören, aktiv zu sein und dabei etwas für sich selbst und andere zu tun? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir liefern den Rahmen - alles für eine entspannte Gesprächsrunde wird von den Teilnehmern mitgebracht - Kaffee, Getränke und Essen. Stadt Guben, Großer Ausstellungsraum, Gasstraße 6
31.01.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Neujahrsempfang 2020 der Eurostadt Guben-Gubin

Gubens Bürgermeister Fred Mahro und der Gubiner Rathauschef Bartłomiej Bartczak haben für Freitag, 31. Januar 2020, Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Vereinsleben und Gesellschaft zum gemeinsamen Neujahrsempfang der deutsch-polnischen Eurostadt in das Gubiner Kulturhaus eingeladen. Zu der Festveranstaltung werden rund 180 Gäste erwartet – darunter beispielsweise Czesław Fiedorowicz, langjähriger Präsident der Euroregion Spree-Neiße-Bober, Spree-Neiße-Landrat Harald Altekrüger sowie Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne. Die Festgäste werden sowohl durch die beiden Rathauschefs, als auch den Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlungen persönlich empfangen. Der diesjährige Neujahrsempfang steht unter dem Zeichen „30 Jahre polnische territoriale Selbstverwaltung“ sowie „30 Jahre Deutsche Einheit“. Beide Städte würdigen ehemalige Bürgermeister und Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlungen. Anlässlich des 30. Jubiläums der ersten freien Wahl in der DDR vom 18.03.1990 und der damit verbundenen Wahl des ersten Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung schlägt die Stadtverwaltung Guben die Eintragung aller bisherigen Vorsitzenden der Stadtverordnetenversammlung der Legislaturperioden nach 1990 vor. Die Ehrung der Vorsitzenden steht stellvertretend für die demokratische Entwicklung. Die abschließende Entscheidung zum Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Guben wird die Stadtverordnetenversammlung am 29.01.2020 treffen. Während des zweisprachigen Festempfangs sind verschiedene Festreden und Grußworte geplant, die den europäischen Gemeinschaftsgedanken und die gelebte Partnerschaft unserer Doppelstadt thematisch berühren. Es gibt einen Rückblick auf das Jahr 2019 aus Gubener und Gubiner Sicht. Ferner wird der neue Imagefilm der Eurostadt Guben-Gubin vorgeführt. Die Siegerin des letztjährigen deutsch-polnischen Talentwettbewerbs wird unter anderem die Veranstaltung musikalisch umrahmen.
01.02.2020

10:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Historienmarkt

Deutsch-Polnischer Historienmarkt lädt zum dritten Mal in Gubens Alte Färberei. Eine kleine Zeitreise in die Niederlausitzer Heimatgeschichte kann am Samstag, 01. Februar 2020, unternommen werden. Die Kulisse für den 3. Deutsch-Polnischen Historienmarkt bildet die Alte Färberei am Friedrich-Wilke-Platz. Von 10 bis 17 Uhr können Besucher die Vielfalt der Niederlausitzer Geschichte zwischen Mittelalter und DDR-Zeit beiderseits der Neiße ent-decken. Kommen Sie mit Autoren ins Gespräch, die ihre erlebte Zeitgeschichte bzw. ihre Forschungen als Buch veröffentlichten. Lauschen Sie Vorträgen von Heimatforschern und lassen Sie sich mit Sammlern historischer Gegenstände in ihre Erinnerungen geleiten. Schauen Sie einem Kalligraphen auf die Finger, wenn er kunstvoll Buchstaben und Worte aufs Papier zaubert. Organisiert wird die Veranstaltung vom Fachbereich III der Stadtverwaltung Guben und dem Gubener Stadtwächter Andreas Peter. Der 3. Deutsch-Polnische Historienmarkt öffnet am Samstag, 01. Februar 2020, von 10 bis 17 Uhr in der Alten Färberei Guben seine Pforten. Der Eintritt ist frei. Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.
09.02.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich der "Hausmesse bei Hoffmann-Möbel" ist in der Stadt Guben verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr.

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Winter-Wunschkonzert

Am 09. Februar 2020, 15.00 Uhr, öffnet die Alte Färberei in Guben ihre Pforten zum beliebten „Winter-Wunschkonzert“. Es präsentiert sich das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter der Leitung von Urs-Michael Theus. Im gemütlichen Ambiente laden die Musiker und ihre beiden Gesangssolisten Alexandra Broneske (Mezzosopran) und Brendan Sliger (Tenor) zu einer winterlich angehauchten Reise in die Welt der Musik ein. Das Gubener Publikum ist im Vorfeld aufgefordert aus einer Titelliste mit Opern- und Operettenmelodien sowie bekannten Evergreens die Favoriten für den Nachmittag zu wählen. Zur Wahl stehen u. a. der „Champagner-Galopp“ von Hans Christian Lumbye, der Tango „Poruna cabeza“ von Carlos Gardel, Theo Mackebens „Nur nicht aus Liebe weinen“, der „Delirienwalzer“ von Johann Strauß sowie Ausschnitte aus den Meisterwerken „Carmen“, „Eine Nacht in Venedig“ und „Die Csárdásfürstin“. Lassen Sie sich dieses wundervolle Konzerterlebnis mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde nicht entgehen. Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem 07.12.2019 im Bürgerservice der Stadt Guben, Tel. (0 35 61) 68 710. Der Eintritt kostet 15,00 Euro.
14.02.2020

19:00 - 21:00
Kein Ort angegeben

Lenareise - Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigem Fluss

Die Lena ist der größte Strom Sibiriens. Die beiden Guinness-Buch-Rekordler Markus Möller und Ronald Prokein befahren ihn mit Kajaks, über 3.000 Kilometer, bis zur kältesten Großstadt der Welt Jakutsk. Sie sind keine Profis, vertrauen ihrem Ehrgeiz und haben zwei Schäferhunde zum Schutz dabei. Unterwegs kentern die Abenteurer, treffen auf mittellose Kapitäne und Fischer, lernen Wolgadeutsche kennen und Menschen, die nie einem Ausländer begegneten. Sie geraten in Mafiakreise und machen eines Abends einen grausigen Fund… In seiner Multivisions-Show entführt der Rostocker Autor Ronald Prokein sein Publikum in die entlegenen Weiten Sibiriens – mit vielen Fotos, Filme und spannenden Erlebnissen. Der Eintritt beträgt 9,00€, ermäßigt 8,00€. Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben

19:30 - 23:00
Volkshaus

Konzert zum Valentinstag Rio Reiser Abend "Das alles und noch viel mehr..."

Gesungen und erzählt von: Jan Preuß / Piano: Steffen Rose Rio Reiser war der „Anarchokönig“ von Deutschland und eben doch soviel mehr. Mit seiner Band Ton Steine Scherben setzte er heute noch geltende Maßstäbe für die deutsch gesungene Rock- Pop- und Schlagermusik. Er komponierte und textete für diverse andere Künstler, wie Marianne Rosenberg, Ulla Meinecke oder Wolfgang Michels. Er schrieb für Musicals, Opern oder Theaterstücke, war Schauspieler und: noch viel mehr… Für ihn hat man einst das Wort „Rockpoet“ erfunden – für einen Film über sein Leben – kurz nachdem er 1996 an einer „Überdosis Leben“ gestorben ist. Ein Rockpoet, das war er wohl auch. Schrieb er doch den Soundtrack zum Häuserbesetzen, zum Demonstrieren, zum Kämpfen für eine bessere, eine gerechtere Welt und, nicht zu vergessen, auch die schönsten Liebeslieder weit und breit. Jan Preuß singt bekannte, aber auch bisher (fast) im Verborgenen gebliebene Lieder des einzigartigen Rockpoeten Rio Reiser. Garniert wird dieser besondere Abend mit vielen interessanten Stories aus seinem Leben. Diese erfuhr Sänger Jan Preuß oft aus erster Hand, also von Rio´ s Familie, seinen Freunden und seinen Bandkollegen, mit denen er selbst bereits mehrfach auf der Bühne stand. „Rio ´s Musik war für mich immer alles: Trost, Liebe, Motor, Kampf und vor allem gelebte Leidenschaft. Seine Lieder nun endlich selbst auf der Bühne zu singen – als ganzes Programm – ist für mich die Erfüllung eines lang gehegten Traumes. Gemeinsam mit Steffen Rose am Piano, möchte ich dem Publikum zeigen welche Kraft und wie viel Leben in diesen Songs stecken.“ DAS ALLES UND NOCH VIEL MEHR… Volkshaus Guben, 03172 Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr VK 18,00 €, AK 22,00 €
15.02.2020

18:00 - 16.02.2020 03:00
Kein Ort angegeben

Aprés Ski Party mit DJ O

Am 25.02.2020 um 18:00 Uhr findet die zweite Gubener Aprés Ski Party mit DJ O statt. Veranstaltungsort ist der ESV Lok Sportplatz, Gasstraße 1, 03172 Guben. Der Vorverkauf läuft über den ESV LOK Guben e.V.
21.02.2020

16:30 - 18:30
Kein Ort angegeben

Bilderbuchkino-Reihe: Der kleine Schneemann ist krank

Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek Guben. Empfohlen für Kinder von 4 bis 7 Jahren. Bitte meldet euch vorher an, sonst haben vielleicht nicht alle Platz! unter: (03561)6871-2300 oder bibo@guben.de. Der Eintritt ist frei
22.02.2020

16:00 - 18:00
Kein Ort angegeben

Muse, Kurtisane, Heilige

Sich als Sängerin, Instrumentalistin oder gar als Komponistin zu behaupten, war für Frauen vergangener Jahrhunderte recht ungewöhnlich. Trotzdem gibt es zahlreiche spannende Beispiele für Musikerinnen, die höchstes Ansehen auch in der von Männern geprägten Musikwelt genossen. Eintritt Vollzahler: 7 €, U18: 4 €, Kinder unter 14 Jahre: frei Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
25.02.2020

18:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Schottland - Mehr als Dudelsack und Schottenrock

Die Landschaft Schottlands übt seit jeher einen einzigartigen Reiz aus. Beherrscht wird sie von wuchtig-runden Bergmassiven, nebeligen Hochmooren und geheimnisvollen schwarzen Seen. Die Menschen, die diese märchenhafte Landschaft bewohnen, sind ebenso ein besonderer Schlag. Schottlands Geschichte ist eng verknüpft mit dem Selbstbewusstsein und dem damit verbundenen Freiheitsdrang seines Volkes und viele Heldensagen ranken sich um das stolze Königreich. Tauchen Sie mit Olaf Hoffmann und seiner Familie ein, in die Welt von William Wallace, Rob Roy und dem Ungeheuer von Loch Ness und lassen Sie sich verzaubern von Mythen, Steinkreisen und Castles, von Sandstränden und Steilklippen. Begeben Sie sich auf eine spannende Reise, die südlich von Edinburgh, über die Highlands bis zum nördlichsten Punkt des englischen Festlandes führte. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben
27.02.2020

18:00 - 19:30
Kein Ort angegeben

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Süd

Das Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Süd findet am 27. Februar 2020 in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr in der Alten Färberei statt.
29.02.2020

19:30 - 22:00
Volkshaus

Uschi Brüning - "So wie ich" musikalische Lesung

Der Jazz, so schreibt Uschi Brüning, sei ihr wesensverwandt. "So wie ich" ist eine außergewöhnliche Reise in die ehemalige DDR und ihre Musikszene - und eine Liebeserklärung Uschi Brünings an den Mann ihres Lebens. Uschi Brüning schreibt mit leichter Feder und spickt ihre Darstellung mit etlichen Anekdoten. So erfährt man einiges über ihre Erlebnisse auf Tourneen. Im Westen fühlt sie sich oft als "Mensch zweiter Klasse", weil sie weder Westgeld zum Essen gehen hat, noch die Zeit für eine Stadtbesichtigung oder Kontakte mit Kollegen reicht. Auch im Osten gehört Kohldampf zum Tour-Alltag. Nach den Auftritten sind in der Regel sämtliche Restaurants geschlossen, und niemand hat an die hungrigen Künstler gedacht.Als Luten sich darüber einmal von der Bühne herab beschwert, wird das als staatsfeindliche Äußerung vermerkt. Mit drastischen Folgen: Die Tour wird wenig später abgebrochen. "So wie ich" ist eine Liebeserklärung an den Jazz, an den Mann ihres Lebens und nicht zuletzt eine Hommagean ihr einstiges Idol, den 2019 verstorbenen Manfred Krug.
04.03.2020

14:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Frauentagsveranstaltung

Frauentagsveranstaltung in der Alten Färberei, "Andrea Double Show" anschließend mit Tanz, Beginn 14 Uhr, Eintritt 15,00 € inkl. Kaffee und Kuchen Stadt Guben, 03172 Guben, Gasstraße 4, ☏ 03561/6871 0
08.03.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich des Frauentags ist in der Stadt Guben verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr.

16:00 - 20:00
Volkshaus

Kabarett zum Frauentag Pfortissimo oder Rest of Pförtner Kabarett mit Lothar Bölck

Wenn es ein Anfang vom Ende gibt, dann muss es auch ein Ende vom Anfang geben. Aber was fängt dann an? Und wann endet es? Lange Zeit hat er alles geschluckt. Jetzt will er sein Schweigen brechen. Aber, nicht jeder, der in sich geht, findet hinterher wieder hinaus. Dennoch, die Erkenntnis des Pförtner im Bundeskanzleramt lautet: Politiker sind nicht an der Macht, sie sind nur an den Regierungen. Und das Wort „Regierungen“ kann man nicht übersetzen, denn Regierungen muss man überstehen. Schließlich ist es dem Pförtner im Kanzleramt egal, wer unter ihm Kanzler ist. Als langgedienter Türsteher, als assistent manager of people controlling, hat er alle und alles überlebt. Eins hat sich verändert. Früher hat man ihm gesagt, was er machen soll und heute soll er machen, was ihm gesagt wird. Früher hielten sich Könige aus dem Volk Narren und heute halten die Regierenden das Volk zum Narren. Doch am Ende war es stets dasselbe: Wenn Regenten die Hosen runterlassen, dann zeigen sie ihr wahres Gesicht. Doch wer guckt denn da noch hin? Unwissenheit und Interessenlosigkeit sind die Tugenden aller Mitläufer. Natürlich hat auch der Mitläufer ein Ziel vor den Augen. Und zwar das Brett vor seinem Kopf. Bei manchem ist das Brett allerdings schon so morsch, dass ein Holzwurm darin verhungern muss. Das Brett vor dem Kopf ist die Tragfläche für geistige Höhenflüge. Doch wer immer über den Dingen schwebt, muss sich nicht wundern, wenn er kein Bein mehr auf den Boden kriegt. Kabarettist Lothar Bölck, bekannt als Pörtner aus dem „Kanzleramt Pforte D“, der gleichnamigen Polit-Satire des MDR Fernsehens, begibt sich mit seinem vorläufig letztem Soloprogramm auf Abschiedstournee. Seine Bühnen- und Fernsehfigur, den Pförtner, schickt er in den Unruhestand. Sein “weisen sie sich bitte aus“ nimmt er für sich wörtlich. Doch ein letztes Mal noch wird er die Besucher satirisch durch sein Kanzleramt führen und sie über Macht und Ohnmacht der Politik zum Lachen bringen, wo es manchmal eher zum Heulen ist. Noch einmal will er der Politik den Marsch blasen. Und zwar Pfortissimo. Sein Motto: Wenn wir die gesellschaftlichen Strukturen nicht verändern, werden sich die gesellschaftlichen Veränderungen strukturieren. Kommen, sehen und hören sie Bölck´s Rest of Pförtner oder was er noch einmal sagen wollte! Volkshaus Guben, 03172 Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 15 Uhr, Beginn 16 Uhr VK 18,00 €, AK 23,00 €
11.03.2020

18:00 - 20:00
Volkshaus

Vorspielabend Schlagzeug

Am 11. März 2020 präsentiert die Musikschule „Johann Crüger“ den „Vorspielabend Schlagzeug“. Trommler sind das Rückgrat jeder guten Band. Das songdienliche Spiel, ein zuverlässiges Timing und Gespür für musikalische Abläufe sind wichtige Attribute für einen Schlagzeuger. Im Vorspiel zeigen unsere jungen Trommler, was sie bereits gelernt haben. Trainiert wird hauptsächlich mit Playalong-Tracks, Musik unterschiedlicher Stile und Genre vom Band ohne Schlagzeug. Die Schüler ergänzen den fehlenden Musiker durch ihr eigenes Spiel und lernen auf diese Weise viel über Bands, Musiker und die Zeit, in der die Songs entstanden sind. Volkshaus Guben, 03172 Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 17.30 Uhr, Beginn 18.00 Uhr
14.03.2020

10:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

13. Produktmesse

Die Gubener Produktmesse ist ein fester Bestandteil in der Jahresplanung sowohl der Händler als auch der Besucher. Händler aus der Region bieten ihre Produkte zum Probieren und Kaufen an. Das Angebot ist breit gefächert von Fisch-, Fleisch- und Backwaren über Osterdekoration bis zu Traditionellem und Produkthandwerk. Wie jedes Jahr bestätigt die hohe Besucher- und Händlerzahl, dass die regionalen, frischen und qualitativ hochwertigen Produkte in Guben sehr gefragt sind. Die Gubener Produktmesse findet am 14. März 2020 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Alten Färberei statt.
15.03.2020

17:00 - 19:00
Volkshaus

ZupfSTreich Orchester Guben

Das ZupfSTreich Orchester von der Städtischen Musikschule "Johann Crüger" Guben ist seit 15 Jahren ein fester Besteandteil der Gubener Kultur. Am 15. März sind sie dann wieder im Gubener Volkshaus zu hören. Die Zuschauer erwartet ein buntes Programm quer durch die Geschichte der Rock- und Popmusik, schwungvoll gespielt von ca. 30 jungen und junggebliebenen Musikern, geleitet von Anja Hawlitzki. Streicher können nicht rocken? Gitarren passen in kein Orchester? Senioren sind nicht jugendlich? Kinder können mit den Hits der 70er nichts anfangen? Wir überzeugen sie gern vom Gegenteil! Volkshaus Guben, 03172 Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 16.30 Uhr, Beginn 17.00 Uhr
18.03.2020

08:00 - 19.04.2020 18:00
Kein Ort angegeben

Osterausstellung

Auch in 2020 präsentieren sich Inge Ewersbach und Alfons Schultze mit ihren filigranen und einzigartigen Kunstwerken am Tauben,- Hühner,- Enten,- Gänse- und Straußenei. Natürlich gibt es auch wieder neueste Produktionen von ihnen zu sehen. Wie schon im letzten Jahr bereichert diese Ausstellung kunstvolle Osterdekorationen von Anne Mittwoch. Es gelten die regulären Öffnungszeiten (bis Ende März noch Winteröffnungszeiten). Eintritt nach aktueller Entgeltordnung. Stadt- und Industriemuseum, 03172 Guben, Gasstraße 5, Tel.: 03561/6871 2102
20.03.2020

16:30 - 18:30
Kein Ort angegeben

Bilderbuchkino: Wir zwei sind füreinander da

Bilderbuchkino von 4 bis 7 Jahren. Eintritt frei. Weitere Informationen unter: bibo@guben.de oder (03561) 6871-2300 Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben

19:00 - 21:00
Kein Ort angegeben

Froschkönig 2.0

Theatergruppe "bühnenReif" präsentiert den Froschkönig mal anders - NUR für Erwachsene. Eintritt ist frei. Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben.
21.03.2020

10:00 - 13:00
Kein Ort angegeben

Kulinarischer Stadtspaziergang Guben-Gubin

Bei diesem Stadtspaziergang werden Informationen zum Wein-, Obst- und Gemüseanbau mit dem Verkosten kleiner Leckereien verbunden. Der Weg führt vorbei an Lokalen und Geschäften. Der Wandel des ehemals ländlich geprägten Guben spielt ebenfalls eine Rolle. Beendet wird der Spaziergang bei einem Essen im „Kronprinz“ (Selbstzahler). Treffpunkt: Touristinformation Guben, Frankfurter Str. 21, 10.00 Uhr Zertifizierte Stadtführerin: Sigrun Morgenthal Gebühr: 10,00 € (Erw. und Kinder) Anmeldung erforderlich bis 16.03.2020, ☏ 03561/3867
28.03.2020

18:30 - 21:30
Volkshaus

Lisa Fitz "Flüsterwitz"

Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Eigentlich ist der Flüsterwitz ein politischer Witz. Wenn man mit einem autoritären System haderte oder Repressalien befürchtete, erzählte man sich Flüsterwitze. Sind wir in unserer demokratischen Diktatur der Parteien so weit? Wer nicht in die politische Stromlinienform passt, wird gern für verrückt erklärt oder mit sutilen Methoden mundtot gemacht.
04.04.2020

09:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Flohmarkt

Der Flohmarkt der Stadt Guben findet am Samstag, 04. April 2020, auf dem Friedrich-Wilke-Platz statt. Die Organisatoren vom Fachbereich III der Stadtverwaltung laden alle Gubener ein, zwischen 9 und 14 Uhr vorbeizuschauen. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, der kann sich telefonisch unter 03561/68711315 anmelden, informiert Organisatorin Angi Halko vom veranstaltenden Ordnungsamt der Stadt Guben. Stadt Guben Gasstraße 4 03561 / 68710

12:00 - 05.04.2020 12:00
Freizeitbad Guben

24-Stunden-Schwimmen

Seit 2009 veranstaltet die Stadt Guben jedes Jahr mit anhaltend großem Erfolg ein 24-Stunden-Schwimmen im Freizeitbad an der Kaltenborner Straße 163. Das nächste Mal ist es vom 04. April 2020 bis 05. April 2020 soweit. In entspannter Atmosphäre ziehen dann wieder hunderte Schwimmerinnen und Schwimmer ihre Bahnen. Bei der Veranstaltung haben alle Teilnehmer die Chance in den unterschiedlichen Wertungen (z.B. Schule, Verein, Firma) Erfolge zu erringen. Die 24 Stunden starten am 04. April 2020 um 12 Uhr und enden am 05. April 2020 um 12 Uhr. Beim zehnten 24-Stunden-Schwimmen erreichten die 465 Teilnehmer eine geschwommene Strecke von insgesamt 2.226,70 km – das sind durchschnittlich 4,79 km pro Teilnehmer, die es im nächsten Jahr zu schlagen gilt.
10.04.2020

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Wort, Musik & Abendmahl zur Sterbestunde Jesu

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
17.04.2020

16:30 - 18:30
Kein Ort angegeben

Bilderbuchkino: Frohe Ostern Pauli

Bilderbuchkino von 4 bis 7 Jahren in der Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben. Eintritt frei.
18.04.2020

10:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Frühlingswanderung "Vor dem Ruf des Kuckucks"

Junges Grün im Licht des Frühlings. Bereits der Gedanke daran erfreut den Wanderer! Diese Strecke bietet noch viel mehr. Knospende Obstbäume in der ( Kuckucks-) Aue, weite Ausblicke ins Gubener Land, erste blühende Buschwindröschen neben dem Quell, Sonnenlicht an den Hängen der Kaltenborner Berge. So kann man den Frühling mit allen Sinnen erleben. Eine Wanderung voller landschaftsgeschichtlicher Rückblicke und naturnaher Augenblicke. Treffpunkt: Bürgervereinshaus in 03172 Guben OT Kaltenborn, Dorfstraße 29, 10 Uhr Streckenlänge: ca. 6 km Zertifizierte Wanderführerin: Gudrun Jordan Gebühr: 5,00 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen" mit der Jungen Philharmonie

Auch im Jahr 2020 eröffnet die Junge Philharmonie Brandenburg unter der Leitung von GMD Peter Sommerer die Benefiz-Konzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" mit einem Konzert. Das Konzert findet in der Klosterkirche Guben statt.
19.04.2020

10:00 - 15:00
Kein Ort angegeben

Gubener Frühlingsanradeln

Zum 19. Mal laden der Gubener Radsport e.V. und der Marketing und Tourismus Guben e.V. zum Gubener Frühlingsanradeln ein, einer der größten Breitensportaktionen der Region. Über 300 Radbegeisterte schwingen sich auf Ihre Räder und läuten die Radfahrsaison ein. Die Teilnehmer können unter zwei verschieden langen Strecken wählen. Am Ziel, in der Gaststätte Schefter in Reichenbach, erwartet die Radfahrer Leckeres vom Grill, Erbsensuppe und Getränke zur Stärkung sowie ein kleines Rahmenprogramm für Kinder. Eine Tombola mit attraktiven Gewinnen ist ein besonderes Highlight. Treffpunkt: Parkplatz der Sparkasse Spree-Neiße, Am Klosterfeld, 03172 Guben, Treff 09.30 Uhr, Start 10.00 Uhr Ziel: Gaststätte Schefter, Reichenbacher Str.16, 03172 Guben Gebühr: 3,00 € pro Person (Startkarte = Tombolalos)
24.04.2020

19:00 - 21:00
Volkshaus

live in concert: Landesjugendjazzorchster Brandenburg

Mitreißender Bigband-Sound trifft auf vokale Extraklasse: Das Landesjugendjazzorchester Brandenburg widmet seine Arbeitsphase im Frühjahr 2020 der Popularmusik der vergangenen 60 Jahre. Funk, Fusion, Rock und Pop erklingen dabei in einem außergewöhnlichen Bigband-Gewand, das sicherlich für die eine oder andere Überraschung an den Konzertabenden sorgen wird. Unterstützt von zwei Sängern erarbeiten die 25 Nachwuchsmusiker unter der künstlerischen Leitung von Jiggs Whigham ein Programm mit der Musik von u.a. Tower of Power, Earth, Wind & Fire, Michael Bublé oder Radiohead. Neben seltener instrumentaler Bigband-Literatur darf sich das Puplikum auf zwei ausgezeichnete ehemalige Mitglieder der Young Voices Brandenburg freuen. Wenn Bigband auf Gesang trifft ist Abwechslung garantiert und ebendies macht die Konzerte des Landesjugendjazzorchesters Brandenburg im April 2020 so besonders. Das Konzert bildet den Abschluss einer intensiven Probenwoche in der Landesmusikakademie Rheinsberg. Unterstützt durch Dozenten der Berliner Jazzszene feilten die jungen Musiker an Phrasierung, Timing und Artikulation und teilen alle eine gemeinsame Sache: Die Liebe zum Jazz! Volkshaus Guben, 03172 Guben, Bahnhofstraße 6, ☏ 03561/431523 Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr VVK 15,00 €, AK 20,00 €

19:00 - 21:00
Kein Ort angegeben

Ensemble "A Cappella" Kiew

Eintritt Vollzahler: 6 €, U14: frei Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
26.04.2020

09:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Radwanderung "Kleine Gubener-See-Tour" 5 Naturseen an einem Tag

Der Herbst, der Winter und der Frühling – welche Spuren haben sie an unseren Seen hinterlassen? Die Tour führt über Kaltenborn und den Deulowitzer See, über die ehemalige Atterwascher Ziegelei und Grabko am Pastling See vorbei. Dieser hatte im trockenen Hoch-Sommer 2015 dramatisch an Wasser verloren. Auf dem Weg zum Groß See geht es vorbei am Calpenz-Moor, dem schönsten Kleinod des Schlaubetals! Am Großsee erwartet die Gäste ein kleiner Imbiss (Selbstzahler). Weiter geht es am Kleinsee entlang zum Pinnower See. In der Karpfenschänke gibt es die Möglichkeit für eine Stärkung (Stelbstzahler). Dann treten die Teilnehmer den Rückweg nach Guben an. Treffpunkt: Touristinformation Guben, Frankfurter Str. 21, 09:00 Uhr Streckenlänge: ca. 45 km (ca. 6-7 Std.) Radwanderführer: Gert Richter Gebühr: 8,00 € pro Person, Kinder ab 10 Jahre 4,00 €

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

"Berühmte Film- und Musicalmelodien" mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde

Das "Berühmte Film- und Musicalmelodien" mit dem Brandenburgischen Konzertorchester Eberswalde findet am 26. April 2020 um 15 Uhr in der Alten Färberei statt.
08.05.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Guben´45 - Das Schicksalsschwerste Jahr

Die Vorstellung des neuen Buches vom Gubener Heimatbund e.V. in der Stadtbibliothek Guben, 03172 Guben. Der Eintritt ist frei.

19:00 - 21:00
Kein Ort angegeben

"Frieden im Land"

"Frieden im Land" findet am 08. Mai 2020 um 19 Uhr in der Klosterkirche Guben statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.frieden-im-land.song-vision.de Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 03561 66566
09.05.2020

10:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Stadtführung "Wer will fleißige Handwerker sehen..." Handwerk damals und heute

Stadtführung „Wer will fleißige Handwerker sehen…“ Handwerk damals und heute mit Sigrun Morgenthal (zertifizierte Stadtführerin) Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 10 Uhr Gebühr: 5 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €, Tel.: 03561/3867

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Muttertagsveranstaltung

Muttertagsveranstaltung in der Alten Färberei, Beginn 15 Uhr, Eintritt 18,00 €, Vorverkaufsstellen im Bürgerservice der Stadt Guben und beim Marketing und Tourismus Guben e.V., Kartenvorverkauf ab dem 10.02.2020. Stadt Guben, 03172 Guben, Gasstraße 4, ☏ 03561/6871 0
14.05.2020

19:30 - 21:00
Kein Ort angegeben

Konzert mit den "The Gregorian Voices"

Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1
15.05.2020

15:00 - 17.05.2020 21:00
Gubener Altstadt

Frühlingsfest 2020

Jedes Jahr feiern die Städte Guben und Gubin das deutsch-polnische Frühlingsfest. Beim „Frühling an der Neiße“ verwandeln sich beide Innenstädte in eine lange Festmeile. Neben einem turbulenten Markt locken zahlreiche Veranstaltungen die Menschen von beiden Seiten und der ganzen Region zum gemeinsamen Singen, Tanzen und Lachen in die Innenstädte. Im Gubener Altstadtbereich erwartet Sie ein buntes Bühnenprogramm und festliches Markttreiben. Zum Stadtfestwochenende werden in Guben zahlreiche Bands spielen, sich Vereine präsentieren und den Kindern viele Möglichkeiten zum Austoben geboten. Erleben Sie die deutsch-polnische Doppelstadt im sommerlich-leichten Flair von ihrer heitersten Seite.
17.05.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich des Stadtfest "Frühling an der Neiße" ist in der Stadt Guben verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr.
23.05.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Con organo - Konzert für Trompete und Orgel

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Pinnow, Tel.: 0162 5675102
28.05.2020

09:00 - 12:00
Kein Ort angegeben

Riesenkreidemalaktion

von 9 bis 12 Uhr auf dem Schulhof der Friedensschule Grundschule
06.06.2020

09:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Große Radwanderung zur Ruine des Kraftwerks Vogelsang, Geschichten an Oder und Neiße

Große Radwanderung zur Ruine des Kraftwerks Vogelsang, Geschichten an Oder und Neiße Geführte Radtour mit dem Radwanderführer Gert Richter, ca.70 km, ca. 8 Std. Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 9 Uhr Gebühr: 8 €, Kinder ab 10 Jahre 4 €, Tel.: 03561/3867

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Sommerkonzert mit Band "WegPunkt"

Eintritt frei, Kollekte erbeten Dorfkirche Bomsdorf
20.06.2020

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Sommerkonzert mit Duo "Marmor"

Eintritt frei, Kollekte erbeten Dorfkirche Bomsdorf
24.06.2020

19:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Volksliedersingen in der Dorfkirche Atterwasch

Volksliedersingen mit den Chören Atterwasch, Kerkwitz, Grano und Pinnow unter der Leitung von G. Hermann. Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Atterwasch
27.06.2020

09:00 - 15:00
Kein Ort angegeben

Kleine Radwanderung zum Borak-See in der Gemeinde Gubin

Kleine Radwanderung zum Borak-See in der Gemeinde Gubin Geführte Radtour mit dem Radwanderführer Gert Richter, ca.35 km, ca. 6 Std. Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 9 Uhr Gebühr: 8 €, Kinder ab 10 Jahre 4 €, Tel.: 03561/3867
28.06.2020

09:30 - 15:30
Kein Ort angegeben

Paddel und Pedale: Guben-Ratzdorf-Guben

Paddel und Pedale: Guben – Ratzdorf – Guben geführte Rad- und Bootstour, mit dem Boot nach Ratzdorf, mit dem Rad zurück nach Guben Treff: Neißeterrassen, Alte Poststraße in Guben, 9.30 Uhr, Dauer: ca. 6 Stunden, Gebühr: 25 € pro Person, Kinder 21 € (enthalten sind Bootstour mit Tourguide, inkl. Ausrüstung, Fahrradtransport und fachkundige Führung), Anmeldung erforderlich bis 25.06.2020 Tel.: 03561/3867
04.07.2020

10:00 - 15:00
Kein Ort angegeben

Sommerwanderung "Gubener Fließtäler von ihrer schönsten Seite"

Sommerwanderung „Gubener Fließtäler von ihrer schönsten Seite“ Mit Gudrun Jordan (zertifizierte Wander- und Naturführerin) Treff: Rathaus Gemeinde Schenkendöbern, 03172 Schenkendöbern, Gemeindeallee 45, 10 Uhr Gebühr: 5 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €, Tel.: 03561/3867
05.07.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Musik für Violine und Gitarre

Eintritt Vollzahler: 6 €, U14: frei Dorfkirche Groß Breesen, Tel.: 0162 5675102
11.07.2020

13:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

6. Wassersporttag am Pinnower See

6. Wassersporttag am Pinnower See Bade- und Sporterlebnis mit Angeboten zu verschiedenen Wassersportarten und gastronomischer Versorgung, Pinnower See, Gemeinde Schenkendöbern OT Pinnow, Am Pinnower See 3, Strand am Ostufer Karpfenschänke, ab 13 Uhr
18.07.2020

09:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Große Radwanderung zu unbekannten Gewässern ... kleine Seen und große Teiche

Geführte Radtour mit dem Radwanderführer Gert Richter, ca.75 km, ca. 7 Std. Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 9 Uhr Gebühr: 8 €, Kinder ab 10 Jahre 4 €, Tel.: 03561/3867
02.08.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Abschluss-Musik der 50. Chorreise Ensemble der Klosterkirche Guben

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
16.08.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Französische Chanson

Eintritt Vollzahler: 6 €, U14: frei Dorfkirche Grano
22.08.2020

08:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Flohmarkt von A-Z

Der Flohmarkt der Stadt Guben findet am Samstag, 22. August 2020, auf dem Friedrich-Wilke-Platz statt. Die Organisatoren vom Fachbereich III der Stadtverwaltung laden alle Gubener ein, zwischen 9 und 14 Uhr vorbeizuschauen. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, der kann sich telefonisch unter 03561/68711315 anmelden, informiert Organisatorin Angi Halko vom veranstaltenden Ordnungsamt der Stadt Guben. Stadt Guben Gasstraße 4 03561 / 68710
23.08.2020

09:00 - 15:00
Kein Ort angegeben

Radwanderung zum Pinnower See und in die blühende Lieberoser Heide

Radwanderung zum Pinnower See und in die blühende Lieberoser Heide Geführte Radtour mit dem Radwanderführer Gert Richter, ca.45 km, ca. 6 Std. Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 9 Uhr Gebühr: 8 €, Kinder ab 10 Jahre 4 €, Tel.: 03561/3867
30.08.2020

09:30 - 17:00
Kein Ort angegeben

Geführte Bootstour von Grießen nach Guben

Geführte Bootstour von Grießen nach Guben Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Str. 21, 9.30 Uhr Gebühr: 43 € pro Person (enthalten sind Busfahrt, Bootstour mit Tourguide und Picknick), Anmeldung erforderlich bis 24.08.2020, Tel.: 03561/3867
05.09.2020

09:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Einmal Forschte und zurück - Die Neiße von dieser und jener Seite aus gesehen!

Einmal Forschte und zurück – Die Neiße von dieser und jener Seite aus gesehen! Geführte Radtour mit dem Radwanderführer Gert Richter, ca.55 km, ca. 7 Std. Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 9 Uhr Gebühr: 8 €, Kinder ab 10 Jahre 4 €, Tel.: 03561/3867
11.09.2020

00:00 - 13.09.2020 16:00
Kein Ort angegeben

Sprengelsängerfest der SELK

vom 11. bis 13. September 2020 in der Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 03561 66566
12.09.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Goldene Stimmen aus Bulgarien

Eintritt Vollzahler: 6 €, U14: frei Dorfkirche Pinnow, Tel.: 0162 5675102
13.09.2020

15:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

Chorkonzert mit den Chören der Selk

Eintritt frei, Kollekte erbeten Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 03561 66566
26.09.2020

09:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Flohmarkt

Der Flohmarkt der Stadt Guben findet am Samstag, 26. September 2020, auf dem Friedrich-Wilke-Platz statt. Die Organisatoren vom Fachbereich III der Stadtverwaltung laden alle Gubener ein, zwischen 9 und 14 Uhr vorbeizuschauen. Wer sich mit einem Stand beteiligen möchte, der kann sich telefonisch unter 03561/68711315 anmelden, informiert Organisatorin Angi Halko vom veranstaltenden Ordnungsamt der Stadt Guben. Stadt Guben Gasstraße 4 03561 / 68710

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Musik für Gitarre "Musikalische Weltreise"

Eintritt Vollzahler: 6,00 €, U14: frei Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
08.10.2020

19:30 - 21:00
Kein Ort angegeben

Rostov Don Kosaken

Dorfkirche Atterwasch, Tel.: 0162 5675102
10.10.2020

10:00 - 13:00
Kein Ort angegeben

Stadtführung "Kirchen Guben und Gubin" Geschichte und Architektur

Stadtführung „Kirchen Guben und Gubin“ Geschichte und Architektur Mit Sigrun Morgenthal (zertifizierte Stadtführerin) Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 10 Uhr Gebühr: 5 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €, Tel.: 03561/3867
11.10.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag im WK II West

Anlässlich der "Hausmesse bei Hoffmann-Möbel" ist im WK II West - Bereich Friedrich-Schiller-Straße verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr. Weitere Geschäfte im Stadtgebiet haben an diesem Tag nicht geöffnet.
17.10.2020

10:00 - 15:00
Kein Ort angegeben

Herbstwanderung "Sehen, Riechen, Fühlen - ein Hernsterlebnis"

Herbstwanderung „Sehen, Riechen, Fühlen – Ein Hernsterlebnis“ Mit Gudrun Jordan (zertifizierte Wander- und Naturführerin) Treff: Gemeinde Schenkendöbern/ Ortsteil Wilschwitz, am Fahrradknotenpunkt 13, Abzweig Grano, 10 Uhr Gebühr: 5 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €, Tel.: 03561/3867
24.10.2020

10:00 - 13:00
Kein Ort angegeben

Stadtführung in der Industriestadt Guben - Elektrizität- und Gasversorgung in der Zeit der Industrialisierung

Stadtführung in der Industriestadt Guben - Elektizität- und Gasversorgung in der Zeit der Industrialisierung Mit Uta Welkisch (zertifizierte Stadtführerin) Treff: Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, 10 Uhr Gebühr: 5 €, Kinder ab 10 Jahre 2,50 €, Tel.: 03561/3867
30.10.2020

08:00 - 14:00
Kein Ort angegeben

Schlachtefest

Das Schlachtefest der Stadt Guben findet am Freitag, 30. Oktober 2020, in der Klaus-Herrmann-Straße statt. Die Organisatoren vom Fachbereich III der Stadtverwaltung laden alle Gubener ein vorbeizuschauen. Neben dem Herbstwochenmarkt mit frischen Produkten aus der Region ist für das leibliche Wohl mit leckeren Eisbein, Grützwurst, Wellfleisch, Leberwürstchen und Wurstbrühe gesorgt.
14.11.2020

10:00 - 17:00
Kein Ort angegeben

14. Produktmesse

Die Gubener Produktmesse ist ein fester Bestandteil in der Jahresplanung sowohl der Händler als auch der Besucher. Händler aus der Region bieten ihre Produkte zum Probieren und Kaufen an. Das Angebot ist breit gefächert von Fisch-, Fleisch- und Backwaren über Weihnachtsgeschenke und -dekorationen bis zu Traditionellem und Produkthandwerk. Wie jedes Jahr bestätigt die hohe Besucher- und Händlerzahl, dass die regionalen, frischen und qualitativ hochwertigen Produkte in Guben sehr gefragt sind. Die Gubener Produktmesse findet am 14. November 2020 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Alten Färberei statt.

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Musik zum Kirchenjahresende Uraufführung: "Tactum cum mentis ad mortem"

Eintritt Vollzahler: 7 €, U21: 5 €, U6: frei Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
28.11.2020

14:00 - 18:00
Kein Ort angegeben

Nikolausmarkt

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Groß Breesen, Tel.: 0162 5675102
29.11.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich des "Start in den Advent mit Lichterfest" ist in der Stadt Guben verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr.

14:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Adventsmusik mit Chor Granow/Pinnow

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Pinnow

16:00 - 18:00
Kein Ort angegeben

Musikalische Andacht zum Advent

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
05.12.2020

16:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Projekt "Advent an und in der Klosterkirche" Ensemble der kloki Guben

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
06.12.2020

14:00 - 16:00
Kein Ort angegeben

Adventsmusik mit Chor Grano/Pinnow

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Bomsdorf
12.12.2020

14:00 - 13.12.2020 19:00
Gubener Altstadt

Weihnachtsmarkt - Weihnachtszauber in der Eurostadt Guben-Gubin

Die Stadt Guben veranstaltet traditionell am 3. Adventswochenende, 12. - 13.12.2020, den Weihnachtsmarkt. Für die Gäste werden Stände mit deutschen sowie polnischen weihnachtstypischen Angeboten geöffnet. Die offizielle Eröffnung erfolgt in den Samstagnachmittagsstunden mit dem klassischen Stollenanschnitt. Es erwartet Sie ein buntes adventliches Bühnenprogramm. Weitere Infos und eine Programmübersicht werden rechtzeitig auf der Internetseite der Stadt Guben veröffentlicht.

15:00 - 18:00
Kein Ort angegeben

Buntes Treiben im Advent

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Sembten, Tel.: 0162 5675102
13.12.2020

13:00 - 20:00
Kein Ort angegeben

Verkaufsoffener Sonntag

Anlässlich des Weihnachtsmarktes ist in der Stadt Guben verkaufsoffener Sonntag von 13.00 bis 20.00 Uhr.

14:30 - 16:30
Kein Ort angegeben

Adventsmusik mit dem Chor Atterwasch/Kerkwitz

Eintritt frei, Kollekte erbeten. Dorfkirche Atterwasch
19.12.2020

17:00 - 19:00
Kein Ort angegeben

Festliches Weihnachtskonzert - Konzert für Tromete und Orgel

Eintritt Vollzahler: 7 €, U21: 5 €, U6: frei Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
24.12.2020

22:00 - 01.01.2021 00:00
Kein Ort angegeben

Wort und Musik zur Christnacht

Klosterkirche Guben, 03172 Guben, Kirchstraße 1, Tel.: 0162 5675102
28.12.2020

10:00 - 13:00
Kein Ort angegeben

Rückkehrertag

Wir möchten helfen, diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Dazu sollen möglichst viele Informationen vermittelt werden. Dazu findet auch in diesem Jahr wieder der Rückkehrertag der Initiative „Guben tut gut.“ statt. Herzlich eingeladen sind potentielle Rückkehrer oder Zuzügler, aber auch alle interessierten Gubenerinnen und Gubener, die die Möglichkeit nutzen wollen, direkt mit regionalen Arbeitgebern ins Gespräch zu kommen und die vielleicht schon fertige Bewerbungsmappe vor Ort abzugeben. Der Rückkehrertag findet am Montag, dem 28. Dezember 2020 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Alten Färberei in Guben statt.