30 Jahre Deutsche Einheit – Perspektiven Gubener „Wendekinder“

Freitag, 25. September 2020, 19:00 - 21:00
Podiumsgespräch mit: Prof. Dr. Martin Schneider, Juniorprofessor für topologische Algebra TU Dresden, Prof. Dr. Ing. Holger Seidlitz, BTU Cottbus-Senftenberg, Ska Keller, Europaabgeordnete der Grünen, Brüssel. Moderation: Pfr. Dr. Uwe Weise, Cottbus. Veranstaltungsort: Pestalozzigymnasium Guben. Ein Projekt der Stadtökumene christlicher Gemeinden Guben.

Informationen

Veranstaltungsort

Gubener Altstadt
Promenade am Dreieck 0
03172 Guben