Lisa Fitz "Flüsterwitz"

Samstag, 28. März 2020, 18:30 - 21:30
Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Eigentlich ist der Flüsterwitz ein politischer Witz. Wenn man mit einem autoritären System haderte oder Repressalien befürchtete, erzählte man sich Flüsterwitze. Sind wir in unserer demokratischen Diktatur der Parteien so weit? Wer nicht in die politische Stromlinienform passt, wird gern für verrückt erklärt oder mit sutilen Methoden mundtot gemacht.

Informationen

Veranstaltungsort

Volkshaus
Bahnhofstraße 6
03172 Guben

Eintrittspreis
VVK 20€ AK 25€