Projekt GUB-E-BUS

gemeinsame grenzüberschreitende Mobilität in der Eurostadt Guben-Gubin

Projektzeitraum:  01.01.2019- 31.12.2021
Gesamtkosten: 615.000 €, davon 520.200 € EFRE Mittel.

Projektziel:
Das Hauptziel des Projektes ist Entwicklung einer Basis für die Verbesserung der grenzüberschreitenden, umweltfreundlichen Mobilität in Guben und Gubin. Ferner soll durch die Projektergebnisse auch das Angebot der grenzüberschreitenden Mobilität im gesamten Fördergebiet verbessert werden. Aktuell existieren in den Städten Guben und Gubin zwei voneinander unabhängige Stadtverkehrssysteme. Dieses Projekt hat das Ziel, diese vorhandenen Systeme zu prüfen, nach Verknüpfungspunkten und Ähnlichkeiten zu suchen, die geltenden europäischen und nationalen Rahmenbedingungen zu analysieren und schließlich beide Systeme zusammenzubringen. Daraus wird ein gemeinsames, einheitliches Stadtverkehrsangebot entwickelt, wovon beide Stadthälften der Eurostadt profitieren. Dadurch, dass dieses gemeinsame System eine Verbindung von Bus- und Bahnverkehr beinhalten soll, wird diese Kombination zum Ausbau eines multimodalen, grenzüberschreitenden Angebots beitragen. Auch die Berücksichtigung des grenzüberschreitenden Radverkehrs bei der Analyse wird einen Baustein des Projektes bilden. Die künftige Vereinheitlichung wird die Stärkung des umweltfreundlichen, öffentlichen Stadtverkehrs bewirken, was sich sowohl auf die Steigerung von Fahrgastzahlen im grenzüberschreitenden ÖPNV in der Eurostadt Guben-Gubin als auch im gesamten Fördergebiet positiv auswirken.

Beispiele der Projektmaßnahmen:

  • Modernisierung von 4 Bushaltestellen in Gubin und ihre Anpassung an das künftige grenzüberschreitende ÖPNV-Angebot.
  • Erschließung und Anpassung von einer Bushaltestelle in der Karl-Marx-Straße in Guben.
  • Zum Kennenlernen von „best-practice“-Beispielen werden im Laufe des Projektes entsprechend Besuche bzw. Studienreisen in den Gemeinden/Regionen organisiert, wo ähnliche Lösungen schon funktionieren.
  • Es werden deutsch-polnische Publikationen veröffentlicht, die über den Umsetzungsstand des Projektes informieren sollen. Es ist auch eine zweisprachige Publikation mit der Darstellung der wichtigsten Projektergebnisse ge
  • Im Rahmen dieser Aktivität werden die einzelne grenzüberschreitende Konzepte sowie die gemeinsame Stadtverkehrs-Entwicklungsstrategie erarbeitet bzw. entwickelt

GUB E BUS Konzept

Konzept des neuen Busbahnhofes | Stadt Guben