Touristische Vermarktung der Doppelstadt Guben-Gubin

Mit dem Projekt „Touristische Vermarktung der Doppelstadt Guben-Gubin“ soll die gemeinsame Vermarktung als einheitliche Doppelstadt Guben-Gubin verbessert werden. Im Rahmen des Projektes ist eine Weiterentwicklung der Zusammenarbeit beider Städte im Tourismusbereich angestrebt, die in Erarbeitung von gemeinsamen, mehrsprachigen touristischen Produkten resultieren soll. Geplant sind zwei Broschüren, welche die Städte Guben und Gubin als einen Stadtraum mit naturreicher Umgebung darstellen, eine für den Rad- und Wassersport im Umland der Doppelstadt sowie eine zweite Broschüre für die Doppelstadt selbst. Mit Unterstützung des Marketing und Tourismus Guben e. V. werden Wanderrouten und Fahrradtouren durch die Doppelstadt entwickelt sowie die touristischen Highlights der Doppelstadt zusammengestellt. Beide Broschüren werden digital und in einer Printversion verfügbar sein. Für eine breitere Zielgruppe und bessere Verständigung werden diese in drei Sprachen erstellt (deutsch/polnisch/englisch). So ist der Informationsaustausch nicht nur für Touristen aus Deutschland und Polen, sondern auch für den englischen Sprachraum geschaffen.

Ein Ziel ist es, den Gast mit einem breiten und verknüpften Angebot an touristschen Highlights für mehrere Tage in der Doppelstadt zu halten und so die Wirtschaft auf beiden Seiten der Neiße zu stärken.

Die Projektergebnisse werden auch auf den Internetseiten beider Städte, der gemeinsamen Internetseite der Eurostadt Guben-Gubin sowie der Webseite des Gubener Marketing- und Tourismusvereins veröffentlicht werden.

 

                            Froederhinweis