Deutsch-polnischer Walzernachmittag

Die Stadt Guben und das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde laden am 3. Juli 2022 zum Gubener Walzernachmittag ein. Auf der Promenade am Dreieck wird das charmante Solistenpaar Carola Reichenbach und Brendan Sliger um 15:00 Uhr ein Open-Air-Konzert geben. Neben berühmten Melodien und konzertanten Stücken des großen Meisters Johann Strauß steht vor allem der in Wien seit fast 200 Jahren überaus beliebte und gefeierte Walzer im Mittelpunkt des Programmes. Denn trotz Tanztrends von Salsa bis Tango schlagen viele Herzen eben immer noch im Dreivierteltakt. Daneben gibt es Bekanntes und Beliebtes von Carl Millöcker, Franz Lehár und Franz Grothe. Konzertsaalraritäten wie Albert Lortzings „Holzschuhtanz“ und Dmitri Schostakowitschs „Walzer Nr. 2“ aus seiner Jazzsuite runden das walzerselige Programm ab.
Um 16:00 Uhr gibt es eine Konzertpause, in der Sie professionelle Turniertänzerinnen und Tänzer bei ihren extravaganten Tanzeinlagen live erleben können. Anschließend um 16:30 Uhr wird das Open-Air-Konzert fortgesetzt.Für Tanzlustige startet der Nachmittag bereits 14:30 Uhr mit einem offenen Walzertanzkurs unter professioneller Anleitung für alle Interessierten.Kommen Sie vorbei und erleben Sie einen Tanznachmittag der besonderen Art. Der Tanzkurs sowie das Konzert sind kostenlos.
 
Programm
14:30 Uhr - offenen Walzertanzkurs
15:00 Uhr - Open-Air-Konzert
16:00 Uhr - Tanzeinlagen der Profis
16:30 Uhr - Open-Air-Konzert
Froederhinweis